Dieses weblog durchsuchen

 

Find TT at:






TT wird durch das >>>> deutsche literatur archiv Marbach archiviert und der Öffentlichkeit auch andernorts im Rahmen von Lesungen und Ausstellungen zugänglich gemacht.

Aktuelle Beiträge

Mit Diane habe ich da...
Mit Diane habe ich da so eine innere Sache am laufen, quasi innere (Arbeits)aufteilung....
speedhiking - 19. Dezember, 23:26
Diane
hat mich schon wiederholt ins Grübeln gebracht, Speed. Wer ist sie,...
phyllis - 19. Dezember, 22:53
Auf
jeden Fall leichter zu verstehen als Lacan, der Dollar.
phyllis - 19. Dezember, 22:46
Auch ich dachte an Dollare...
Auch ich dachte an Dollare und interpretiere mir das '$' als 'Doppel-S'...
speedhiking - 19. Dezember, 18:46
Das
durchgestrichene Subjekt erinnert doch ziemlich an das $-Zeichen, und das...
Norbert W. Schlinkert - 19. Dezember, 16:13
Infografiken leicht gemacht,...
Wollte was über Jacques Lacan schreiben. Wäre...
phyllis - 19. Dezember, 12:07
Auf den ersten Blick
war gemeint mit dem ins Selbst erklärenden "durchgehen wollen". An...
Textflüsterer - 18. Dezember, 22:32
Dass
Sie mir Absichtslosigkeit nicht durchgehen lassen wollen, ist nachvollziehbar:...
phyllis - 18. Dezember, 22:05
Keine Werkbeweihräucherung
habe ich vor. Ich möchte mich auf die Objektbeziehungen einlassen...
Textflüsterer - 18. Dezember, 21:38
Lieber Textflüsterer,
zuviel der Ehre: Das ist keine Installation, sondern ein Schnappschuss...
phyllis - 18. Dezember, 21:09
Liebe Phyllis,
ich würde gerne noch weitere, ernsthafte Überlegungen zu Ihrer...
Textflüsterer - 18. Dezember, 20:34
Eben entdeckt:
jemand hängt wie tot überm Gartenzaun, sich in retrograder Peristaltik...
Textflüsterer - 18. Dezember, 19:52
(*höhö* ...)
(*höhö* ...)
phyllis - 18. Dezember, 19:05
Unter dem
Schafspelz ist die Hölle los, aber erst nach Mitternacht. Bin heute...
phyllis - 18. Dezember, 19:04
Stürmische
Zeiten, in der Tat! Aber der Seemann weiß, wann er zu trinken hat!...
Norbert W. Schlinkert - 18. Dezember, 18:27
Sehr feinsinnig,
der Humor Ihrer Installationen, Madame, Chapeau! Man ist versucht zu glauben,...
Textflüsterer - 18. Dezember, 17:59
Erst ab
17:00 Uhr gibt's bei Madame einen Aperitif, muss noch zwanzig Minuten durchhalten!...
phyllis - 18. Dezember, 16:40
Ja Mast- und Schotbrruch,...
Cheerrio und segeln Sie eine Rrunde für mich mit, min Deern!
speedhiking - 18. Dezember, 16:02
Interne Sturmwarnung
.... Doch ich bin gewappnet:
phyllis - 18. Dezember, 15:34
Auch schön!
Auch schön!
speedhiking - 17. Dezember, 20:39


Archiv

Dezember 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 7 
 8 
11
13
15
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 2935 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Dezember, 23:35

Infografiken leicht gemacht, Teil 3


Wollte was über Jacques Lacan schreiben. Wäre aber anstrengend geworden, also grafisch lösen.
Der Große Andere, das durchgestrichene Subjekt, das kleine ich.
Habe fertig.




Aktuell: TTagesjournal
150 reads

Interne Sturmwarnung


.... Doch ich bin gewappnet:





Aktuell: TTagesjournal
291 reads

Es brütet noch





Atelier:: Skizzenbuch
296 reads

Komplett irrationale Notate







.


Zeichnungsserien:: Komplett irrationale Notate
194 reads

Heute kein Feedback

Die Seminare, für dieses Jahr, sind vorüber: Gestern hielt ich das letzte. Ab sofort bis Mitte Januar keine Gruppenräume, kein Kofferpacken, keine neuen Gesichter, die durch Türen kommen. Madame TT ist mal wieder ein Weilchen Privatperson. Kann's noch gar nicht zu fassen kriegen, was das bedeutet. So viel bleibt liegen, wenn die Taktung der Seminare so hoch ist wie in der Herbstwintersaison - von September bis Mitte Dezember, jedes Jahr, laufen mir so viele Menschen durch die Wahrnehmung, so viele Sehnsüchte und zittrige Hände, aufbrechende Knoten, geweckte Ambitionen, dass ich kaum noch Energie für eigene Vorhaben übrig habe. Übrig haben will: Diese Arbeit macht sich nur gut, wenn man alles hineingibt. Vielleicht können andere das besser? Sich in Hochdruckphasen immer noch ein Quentchen Energie aufheben, damit abends auf dem Sofa das Rendezvous mit dem Selbst noch Pep hat?
Gerade jedenfalls liege ich mit dem Laptop auf dem Schoß im Bett und denke: Heute kein Feedback. Dieses Wort, wie so viele andere, kommt erst einmal in die Schublade. Und ----- weg ist es.

Stattdessen erzählen. Freunde besuchen, die mich seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr zu Gesicht bekommen haben. Zeichnen. Korrespondenzen wieder aufnehmen, das Schreiben hier auf TT, das Tagebuchschreiben. Eine Reise planen. Einen neuen Menschen kennen lernen, mindestens. Und mein Wichtigstes wieder einfangen: das Gefühl, nach Außen hin keinen Sinn machen zu müssen. Hey! Das wird der nächste befreite Text sein, den ich schreibe: lauter Vorhaben formulieren, die nur nach Innen Sinn machen.

Schönen Sonntag, allerseits! Madame kocht jetzt erst einmal ein Ei. (Vielleicht legt sie sogar eins.)


Aktuell: TTagesjournal
243 reads

...






(sorry.)





Aktuell: TTagesjournal
268 reads

Eheleben, 3





Atelier:: Zeichnungen
234 reads

Das Zerren der Listen



(Die verdammten Erledigungslisten machen mich fertig. Also bleibt mir nichts anderes übrig, als s i e fertig zu machen. Sorry. Eigentlich sollte das eine besinnliche Zeit sein, stattdessen fühlt sich's an wie eine besinnungslose. Wär' schön, wenn Sie, geschätzte Leser:innen, hier ein wenig spielen könnten, solange ich's nicht kann. Außer, an Ihnen zerren die Listen ganz genauso...)


Aktuell: TTagesjournal
268 reads

Rrrrrrrr


(... Schreib-Wochenende: elf Menschen, eine Felide.)





Schreibworkshops & Seminare
245 reads

Eheleben, 2






.


Atelier:: Skizzenbuch
355 reads

Besucher

About this weblog
Aktuell: TTagesjournal
Atelier: Objekte
Atelier:: Skizzenbuch
Atelier:: Zeichnungen
Aus der Reihe: Einakter für zwei Angsthasen
Bildbände blättern
Die Anderen:: Empfehlungen & Links
Die Anderen:: Gespräche über Kunst
Die Anderen:: Serie: Erste Sätze - Romananfänge.
Die Anderen:: Zitate: Die Sprache der Anderen
Die Anderen:: Zitate: Frauen über Kunst
Die zehn Erlaubnisse
Episoden: Flirt du jour
Erinnerungen an die Ich-Konstruktion
Fotoserien:: Einmal geübt, schon gekonnt
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren