Dieses weblog durchsuchen

 

Find TT at:






TT wird durch das >>>> deutsche literatur archiv Marbach archiviert und der Öffentlichkeit auch andernorts im Rahmen von Lesungen und Ausstellungen zugänglich gemacht.

Aktuelle Beiträge

@herbst
befüllt oder gar befüttert - diese posierlichen fellkreaturen...
david ramirer - 30. September, 17:17
@Ramirer.
Nicht zur Zierde, sondern gewiß werden mit dem Federhalter die Wombats...
albannikolaiherbst - 30. September, 17:06
Da hat's
der Maler einfacher. Wenn der Pinsel blockiert, lässt er die Farbe...
derdilettant (Gast) - 30. September, 14:40
sehe ich das richtig...
sehe ich das richtig - die füllfeder liegt nur zur zierde da. (symbolbild?)
david ramirer - 30. September, 14:14
Wombats
sind prima, Wombats sind ne Wucht, mit Wombats macht das Schreiben Spaß!
Norbert W. Schlinkert - 30. September, 13:13
Bewährtes Hausmittelchen
gegen akute Schreibhemmung: dickeren Stift und Wombats...
phyllis - 30. September, 11:49
Schwesternzeit
(Hab' über's Wochenende Besuch von meiner Schwester...
phyllis - 28. September, 17:49
https://www.youtube.com/wa tch?v=4VdQSOHV1v8
https://www.youtube.com/wa tch?v=4VdQSOHV1v8
only rhythm (Gast) - 28. September, 00:21
die welt uns niemals...
die welt uns niemals genug ward, womöglich diese uns niemals genug...
exit 2 owls (Gast) - 28. September, 00:19
lookin like maria, they...
lookin like maria, they unfreyed wonder
stained (Gast) - 28. September, 00:10
Auf jeden Fall
d a s Bisonfleisch. Wurde neulich in Amiland kredenzt. Vom Grill. Seeeehr...
derdilettant (Gast) - 26. September, 23:55
Wenn das so ist,
bliebe zum Kuscheln nur noch der Bison (oder heißt es d a s Bison?).
Norbert W. Schlinkert - 26. September, 19:59
Die sind.
Bissig.
albannikolaiherbst - 26. September, 19:45
Tief im Otter
steckt auch sicher was Kuscheliges, möchte man annehmen!
Norbert W. Schlinkert - 26. September, 17:40
Energie
ist ist nicht verkehrt, schadet aber manchmal mehr, als sie nützt.
phyllis - 26. September, 17:10
Wobei
der Otter dann ja der einzige Kerl mit Glatze wäre, und die haben...
Norbert W. Schlinkert - 26. September, 16:52
@Norbert
Was Ihre Frage anbelangt: Also, ich selbst komme in Sachen Männer...
phyllis - 26. September, 16:15
Wir
schmeißen zusammen – aber dann müssen Sie den Otter auch...
Norbert W. Schlinkert - 26. September, 15:36
Ich möchte eine
O t t e r npatenschaft geschenkt bekommen! (Immer diese Minerven!)
albannikolaiherbst - 26. September, 15:21
Frauen,
die Töchter der Mannsgeburt Athene sozusagen, haben ja oft eine enge...
Norbert W. Schlinkert - 26. September, 12:06


Archiv

November 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 5 
 9 
13
26
 
 
 

Status

Online seit 2855 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. September, 17:17

Ein schöner Rücken...





... kann auch entzücken.

(... Besonders, wenn er am Ende des Seminars mit wechselseitigem Lob beschriftet ist ; )


Schreibworkshops & Seminare
673 reads

NO (Gast) - 27. Nov 2012, 16:06

Ein schöner Rücken kommt i m m e r Arm in Arm mit Komplimenten.
- Ist das da eigentlich Sonja neben Ihnen?
Beste Grüße
NO
http://taintedtalents.twoday.net/stories/ein-schoener-ruecken/comments/219029909/
phyllis - 27. Nov 2012, 18:38

Ja, Sonja! Woher....??
http://taintedtalents.twoday.net/stories/ein-schoener-ruecken/comments/219029995/
NO (Gast) - 28. Nov 2012, 13:41

Entzückend, dass Sie zu der Umarmung gar nichts schreiben!
Beste Grüße
NO
http://taintedtalents.twoday.net/stories/ein-schoener-ruecken/comments/219032076/
phyllis - 28. Nov 2012, 13:57

Mein Leben,

bester NO, ist voller Zärtlichkeit.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/ein-schoener-ruecken/comments/219032081/
NO (Gast) - 28. Nov 2012, 14:52

Zeit der Zärtlichkeit, ein work shop. Terms of Endearment - hätte Jack gesagt.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/ein-schoener-ruecken/comments/219032159/
phyllis - 29. Nov 2012, 09:25

(Terms of endearment

mit "Zeit der Zärtlichkeit" zu übersetzen - autsch!)
http://taintedtalents.twoday.net/stories/ein-schoener-ruecken/comments/219044494/
NO (Gast) - 29. Nov 2012, 10:45

Ja, so sind sie, die Filmemacher .... Vermutlich war es aber "Schuld" des deutschen Verleih. Allemal aber höchst sehenswertes Kino gewesen, damals.
Beste Grüße
NO
http://taintedtalents.twoday.net/stories/ein-schoener-ruecken/comments/219044554/
phyllis - 29. Nov 2012, 19:16

Der deutsche Verleih

sollte eigentlich schuld an a l l e m sein, dann hätten wir das endlich mal vom Tisch mit den vielen Sündenböcken!
Beste Grüße
PHY
http://taintedtalents.twoday.net/stories/ein-schoener-ruecken/comments/219044848/

Trackback URL:
http://taintedtalents.twoday.net/stories/ein-schoener-ruecken/modTrackback


Besucher

About this weblog
Aktuell: TTagesjournal
Atelier: Objekte
Atelier:: Skizzenbuch
Atelier:: Zeichnungen
Aus der Reihe: Einakter für zwei Angsthasen
Bildbände blättern
Die Anderen:: Empfehlungen & Links
Die Anderen:: Gespräche über Kunst
Die Anderen:: Serie: Erste Sätze - Romananfänge.
Die Anderen:: Zitate: Die Sprache der Anderen
Die Anderen:: Zitate: Frauen über Kunst
Die zehn Erlaubnisse
Episoden: Flirt du jour
Erinnerungen an die Ich-Konstruktion
Fotoserien:: Einmal geübt, schon gekonnt
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren