Dieses weblog durchsuchen

 

Find TT at:






TT wird durch das >>>> deutsche literatur archiv Marbach archiviert und der Öffentlichkeit auch andernorts im Rahmen von Lesungen und Ausstellungen zugänglich gemacht.

Aktuelle Beiträge

Die Angst der Farbe vor...
phyllis - 22. März, 08:08
Fühling the Frühling
Ein Teil meiner Stipendiat:innengruppe vom just beendeten...
phyllis - 20. März, 12:04
hey tainted ich darf...
hey tainted ich darf immer auch in meiner fantasie leben. https://www.youtub e.com/watch?v=43qB9FpfCR8
sister (Gast) - 19. März, 01:50
schon wo zu zwei frauen...
schon wo zu zwei frauen ein mann gerät, ist widersprüchlichkeit. wo...
jane doe (Gast) - 18. März, 22:57
wissen sie rebellion...
wissen sie rebellion ist instrumentalisiert, wie verklärung sowieso. rebellische...
waxy lad (Gast) - 18. März, 22:38
Auf Instagram
können Sie neuerdings hautnah mitverfolgen, wie ich meinem Schwarzweißfetisch...
phyllis - 16. März, 16:04
Spuren hinterlassen,...
Laybirds Hände... für mich die allerschönsten.
phyllis - 16. März, 15:59
... ich schon, aber
ich hüte meine Zunge! : )
phyllis - 16. März, 09:47
... da lauert was
ich weiß nur noch nicht was...
derdilettant (Gast) - 15. März, 11:06
ich bin echt ein spinner. als...
ich bin echt ein spinner. als ich hier anfänglich in kommentierender...
eldermann (Gast) - 14. März, 22:55
es lässt sich alles...
es lässt sich alles zerhacken. weiter.
zerhacker (Gast) - 14. März, 22:46
wird ja in litbloxxs...
wird ja in litbloxxs kaum noch kommentiert ( allerdings aus meines sehrsehr...
key-pax (Gast) - 14. März, 21:20
Derweil im Schilf
phyllis - 14. März, 15:22
Bin noch da...
- Aber, liebe Leser:innen, ich überlege gerade...
phyllis - 13. März, 16:32
Danke,
gleichfalls! : ) (Bin gerade im Ausland und kann mich von hier nicht auf...
phyllis (Gast) - 11. März, 11:06
Wünsche
einen schönen Sonntag!
schneck (Gast) - 11. März, 09:48
Sonntagmorgen
Morgen, allerseits! Bin jetzt auf Instagram, schau'n...
phyllis - 5. März, 10:40
Ich seh'
meistens nur den Stier. *lacht*
phyllis - 3. März, 10:10
Für einen Moment
wähnte ich mich auf dem Rücken eines Stieres, in die weite Ebene...
derdilettant (Gast) - 3. März, 10:06
Nimm Dir Zeit, bevor...
phyllis - 3. März, 08:44


Archiv

Februar 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 6 
 7 
10
11
12
13
16
19
20
23
27
28
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 3762 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. März, 15:44

"Ich will kein gefährliches Heim"

"Ihr kennt doch diese Erpresserbriefe, oder? Aus den Kinofilmen. Wenn jemand aus der Zeitung Worte ausschneidet, damit man nicht weiß, wer den Brief geschrieben hat. Wir machen jetzt das Gegenteil - Gewalt gibt es schließlich schon genug. Wir schneiden Wörter aus und machen daraus einen Liebesbrief. Liebesbriefe braucht man eigentlich immer... Wer weiß, vielleicht verliebt ihr euch morgen... Okay?"
"Okay!"

LIebesbrief


Schreibworkshops & Seminare
289 reads

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild


Besucher

About this weblog
Aktuell: TTagesjournal
Atelier: Objekte
Atelier:: Skizzenbuch
Atelier:: Zeichnungen
Aus der Reihe: Einakter für zwei Angsthasen
Bildbände blättern
Die Anderen:: Empfehlungen & Links
Die Anderen:: Gespräche über Kunst
Die Anderen:: Serie: Erste Sätze - Romananfänge.
Die Anderen:: Zitate: Die Sprache der Anderen
Die Anderen:: Zitate: Frauen über Kunst
Die zehn Erlaubnisse
Episoden: Flirt du jour
Erinnerungen an die Ich-Konstruktion
Fotoserien:: Einmal geübt, schon gekonnt
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren