Dieses weblog durchsuchen

 

Find TT at:






TT wird durch das >>>> deutsche literatur archiv Marbach archiviert und der Öffentlichkeit auch andernorts im Rahmen von Lesungen und Ausstellungen zugänglich gemacht.

Aktuelle Beiträge

@C.Araxe
Habe ich eben getan und danke für den Hinweis!
phyllis - 18. März, 12:35
@LO
Ghettofaust! ; )
phyllis - 18. März, 12:34
Mögen Sie auch hier...
Mögen Sie auch hier Ihre neue Heimstatt hinterlassen?
C. Araxe - 11. März, 00:10
*daumenhoch*
;-)
Lo - 24. Februar, 12:55
Geschafft!
Tainted Talents ist umgezogen! Sieht noch sehr ungewohnt...
phyllis - 22. Februar, 15:28
Toll
!
albannikolaiherbst - 14. Februar, 22:20
Auf jeden Fall
bin ich stegreif!
phyllis - 17. Januar, 18:54
Ich hör's knarren...
Ich hör's knarren unter meinen Füßen - geht ins Ohr und...
derdilettant - 15. Januar, 09:21
Auf:bruch
ich spüre grenzen, wo du keine hast und wo...
phyllis - 12. Januar, 17:36
Auf die Liebe! Aber bitte...
Auf die Liebe! Aber bitte ohne Kitsch.
bonanzaMARGOT - 10. Januar, 06:28
Klasse Idee, Araxe!
Danke. Auch wenn ich das Angebot gar nicht wahrnehmen kann, weil ich mich...
phyllis - 9. Januar, 23:21
Ah, Folks,
es ist dann doch irgendwie schön, ein paar Stimmen hier beinander...
phyllis - 9. Januar, 23:16
Wäre schön,...
Wäre schön, wenn hier auf twoday.net alles so weiter laufen würde,...
C. Araxe - 8. Januar, 23:21
sieht für den anfang...
sieht für den anfang schon mal gut aus.
bonanzaMARGOT - 8. Januar, 06:18
OHHH!
OHHH! Hier scheint bei Twoday etwas nicht zu stimmen. Hoffentlich nicht...
Lo - 7. Januar, 13:35
Auf die Liebe.
Mögen Sie sie spüren heute Nacht - und in...
phyllis - 31. Dezember, 13:25
Ich kann dazu
noch keine Auskunft geben - die Introspektion ist noch in vollem Gange!...
phyllis - 27. November, 18:40
vermutlich. Spiegel-Leser. ..
vermutlich. Spiegel-Leser sehen anders aus. ;-)
Lo - 27. November, 17:59
ist das ein spiegelfechter?
ist das ein spiegelfechter?
la-mamma - 27. November, 15:25
Aber Herr Lo, wir
sind doch alle hart im Nehmen, oder? ; )
phyllis - 27. November, 11:46


Archiv

November 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
14
 
 

Status

Online seit 4155 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. März, 19:27

Kleine Glocke



.


Tagebücher:: Sanssourir
1745 reads

Norbert W. Schlinkert - 29. Nov 2013, 10:44

Sie immer

mit Ihren Erlaubnissen! Ich erlaube mir jedenfalls, nicht nach solchen zu fragen und mich ganz nach den Notwendigkeiten zu richten. Jetzt zum Beispiel drängt die Notwendigkeit, mich bis Mitte Februar keinem Leistungsdruck auszusetzen, weil der nämlich meiner Arbeit schaden würde. Sódele!
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874735/
phyllis - 29. Nov 2013, 10:52

Ich frage ja

auch nicht nach ihnen, ich erfinde sie!
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874736/
derdilettant (Gast) - 29. Nov 2013, 11:26

Auch auf Bestellung?

Z. B. - in satt durchchoreografierter Gegenbewegung - die Erlaubnis, leicht und verbunden zu sein?
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874751/
phyllis - 29. Nov 2013, 11:37

Für Leichtigkeit

eine Erlaubnis zu erteilen erschiene mir überflüssig - es ist die Schwere, das schwer sein dürfen, auch das allein sein dürfen, das nichts mit Einsamkeit zu tun hat: "schwer und allein" scheint mir so gegenläufig zu zeitgenössischen Mut- und Munterstrategien, dass es einer Erlaubnis viel eher bedarf...
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874761/
derdilettant (Gast) - 29. Nov 2013, 11:44

Was die

zeitgenössischen Mut- und Munterstrategien anbelangt, gebe ich Ihnen absolut Recht. Nur haben die mit meiner Welt nicht so viel zu tun. Da drücken eher noch ein paar Altlasten...
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874764/
phyllis - 29. Nov 2013, 15:23

Wehret den Munteren! ; )

http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874854/
Norbert W. Schlinkert - 29. Nov 2013, 15:28

Die Überfrachtung

der Welt mit Mut-, Froh- und Munterstrategien hat ja ihren Grund nicht zuletzt darin, daß sich das Coachwesen (nicht mit dem Couchwesen zu verwechseln!) überall ausbreitet, weil sich jeder Hampel Coach nennen und allüberall seine Hilfe gegen Penunsen anbieten darf – kein Wunder in einer Welt, in der Waren zu Fetischen geworden sind und das Konsumieren in Shopping-Tempeln Götzendienstcharakter angenommen hat. Aber natürlich ist nicht alles schlecht, sondern eigentlich, und daran sind sie selber schuld, nur denen.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874859/
phyllis - 29. Nov 2013, 15:32

Tja, Norbert,

wo durchregiert wird, wird eben auch durchgecoacht!
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874860/
Norbert W. Schlinkert - 29. Nov 2013, 15:41

Sieht so aus;

das Einzige, was noch fehlt, sind Coachs für gesunden Stuhlgang.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874863/
phyllis - 29. Nov 2013, 17:52

Ts, ts.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874903/
Norbert W. Schlinkert - 29. Nov 2013, 19:39

Warten Sie's ab!

http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874943/
phyllis - 29. Nov 2013, 22:47

Abwarten

ist nicht gerade meine stärkste Seite, Norbert.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565875007/
Norbert W. Schlinkert - 29. Nov 2013, 23:11

D a r a u f zu warten

lohnt sich auch nicht, liebe Phyllis, aber ansonsten plädiere ich dafür, für die meisten wichtigen Dinge immer mal ein paar Jahre oder auch mal ein Jahrzehnt einzuplanen. Lohnt sich sogar manchmal.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565875016/

Reh Volution - 29. Nov 2013, 13:48

http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874817/
phyllis - 29. Nov 2013, 15:26

Welch unerwartete Gabe,

Reh Volution! Hab' mir schon eine Lieblingsstelle ausgesucht.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874857/
Reh Volution - 29. Nov 2013, 19:50

da bin ich ja erleichtert ;)
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565874949/
phyllis - 29. Nov 2013, 22:49

Lieblingsstellen

sind unberechenbar: manchmal verschwinden sie und taiuchen erst nach Jahren wieder auf, deswegen war Eile geboten! ; )
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/comments/565875008/

Trackback URL:
http://taintedtalents.twoday.net/stories/kleine-glocke/modTrackback


Besucher

About this weblog
Aktuell: TTagesjournal
Atelier: Objekte
Atelier:: Skizzenbuch
Atelier:: Zeichnungen
Aus der Reihe: Einakter für zwei Angsthasen
Bildbände blättern
Die Anderen:: Empfehlungen & Links
Die Anderen:: Gespräche über Kunst
Die Anderen:: Serie: Erste Sätze - Romananfänge.
Die Anderen:: Zitate: Die Sprache der Anderen
Die Anderen:: Zitate: Frauen über Kunst
Die zehn Erlaubnisse
Episoden: Flirt du jour
Erinnerungen an die Ich-Konstruktion
Fotoserien:: Einmal geübt, schon gekonnt
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren