Dieses weblog durchsuchen

 

Find TT at:






TT wird durch das >>>> deutsche literatur archiv Marbach archiviert und der Öffentlichkeit auch andernorts im Rahmen von Lesungen und Ausstellungen zugänglich gemacht.

Aktuelle Beiträge

@C.Araxe
Habe ich eben getan und danke für den Hinweis!
phyllis - 18. März, 12:35
@LO
Ghettofaust! ; )
phyllis - 18. März, 12:34
Mögen Sie auch hier...
Mögen Sie auch hier Ihre neue Heimstatt hinterlassen?
C. Araxe - 11. März, 00:10
*daumenhoch*
;-)
Lo - 24. Februar, 12:55
Geschafft!
Tainted Talents ist umgezogen! Sieht noch sehr ungewohnt...
phyllis - 22. Februar, 15:28
Toll
!
albannikolaiherbst - 14. Februar, 22:20
Auf jeden Fall
bin ich stegreif!
phyllis - 17. Januar, 18:54
Ich hör's knarren...
Ich hör's knarren unter meinen Füßen - geht ins Ohr und...
derdilettant - 15. Januar, 09:21
Auf:bruch
ich spüre grenzen, wo du keine hast und wo...
phyllis - 12. Januar, 17:36
Auf die Liebe! Aber bitte...
Auf die Liebe! Aber bitte ohne Kitsch.
bonanzaMARGOT - 10. Januar, 06:28
Klasse Idee, Araxe!
Danke. Auch wenn ich das Angebot gar nicht wahrnehmen kann, weil ich mich...
phyllis - 9. Januar, 23:21
Ah, Folks,
es ist dann doch irgendwie schön, ein paar Stimmen hier beinander...
phyllis - 9. Januar, 23:16
Wäre schön,...
Wäre schön, wenn hier auf twoday.net alles so weiter laufen würde,...
C. Araxe - 8. Januar, 23:21
sieht für den anfang...
sieht für den anfang schon mal gut aus.
bonanzaMARGOT - 8. Januar, 06:18
OHHH!
OHHH! Hier scheint bei Twoday etwas nicht zu stimmen. Hoffentlich nicht...
Lo - 7. Januar, 13:35
Auf die Liebe.
Mögen Sie sie spüren heute Nacht - und in...
phyllis - 31. Dezember, 13:25
Ich kann dazu
noch keine Auskunft geben - die Introspektion ist noch in vollem Gange!...
phyllis - 27. November, 18:40
vermutlich. Spiegel-Leser. ..
vermutlich. Spiegel-Leser sehen anders aus. ;-)
Lo - 27. November, 17:59
ist das ein spiegelfechter?
ist das ein spiegelfechter?
la-mamma - 27. November, 15:25
Aber Herr Lo, wir
sind doch alle hart im Nehmen, oder? ; )
phyllis - 27. November, 11:46


Archiv

Dezember 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 4 
 6 
20
21
23
24
25
26
27
29
 
 

Status

Online seit 4158 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. März, 19:27

Neues vom Schaf

Schaf findet dieser Tage
erheblich Grund zur Klage:
Es sei zu fett, bemängelt es
und schlimmer noch,
so meaningless.

Neuerdings sagt man im Stall,
Schaf wäre faul. Und merklich zu drall.

Englisch versteht aber keiner.


TT’s Favoriten:: Neues vom Schaf
2704 reads

rittiner gomez - 07. Dez 2011, 11:07

was das wohl bedeuten mag, los los schaf
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55773941/
phyllis - 07. Dez 2011, 11:23

@Rittiner Gomez

*lacht*
Ich werd's ausrichten.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55773967/

syra_stein - 07. Dez 2011, 11:16

Dat is nur die dicke Wolle
sagte die Frau Holle
grinst, dreht sich um,
lupft die Federn
um's Ei herum
tut's wieder und wieder,

backt dem Winter einen Kuchen
den müssen Sie versuchen.

... alles darf, nichts muß. Bis auf die dicke Wolle im Winter!
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55773951/
phyllis - 07. Dez 2011, 11:27

@Syra_Stein

Wonnigen Dank für Eier und Kuchen!
Schaf ist gerührt.
Und wird versuchen...
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55773972/

diadorim - 07. Dez 2011, 11:22

Schaf scherte sich um Stuss,
das bringt meistens Verdruss.
Freude fand Schaf nur noch
beim Schreiben ans Cape
Dwarf Chameleon.
Es nahm sich ganz fest vor,
eines Tages rollt es ganz so mit dem Ohr
wie Chamäleons mit den Augen,
zu irgendwas wird Schaf ja wohl taugen.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55773965/
phyllis - 07. Dez 2011, 12:17

@Diadorim

Es taugt zu vielem. (Vor allem zum spielen)
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55774036/

diadorim - 07. Dez 2011, 12:38

Ihr Schaf spricht mir leider zu einhunderteins Prozent aus der Wolle, die dann aber auch gleich zu Widerspruch neigt, weil es Erziehungsmaßnahmen an sich nicht duldet und man nach 40 sich natürlicherweise am fett werden hindern muss, wenn man ein nicht ganz so schlechter Futterverwerter ist, vermutlich hat die Evolution gedacht, man kriegt da nicht mehr so ganz leicht ein Mammut gejagt, also muss dit länger halten, das war halt alles vor Erfindung des Spätkauf, ist etwas doof, stimmt, aber nur in Verhinderung aufgehen, ist irgendwie noch blöder und macht ja auch neurotisch, so lang es noch nicht an freier Entfalltung hindert und man den Luftrduck uff den Reifen nicht erhöhen muss;-). Die Klage und die Sinnlosigkeitsgefühle immer gleich einebnen, das macht ja auch nur so postfordistische Fleiß und Fließbandkünstler, da hat das Schaf ja an sich auch schon eine Skepsis. Wenngleich ihm klar ist, dann müsste es sich im Stall weniger verteidigen, hätte auch Vorteile, durchaus. Wie man et dreht und wendet, ich brauch erst mal Frühstück.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55774052/
phyllis - 07. Dez 2011, 18:41

@Diadorim, 101 %

Über die Entfalltung später. Muss erstmal mein Steak verdauen ; )
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55774426/

Iris (Gast) - 07. Dez 2011, 17:33

Twitterte gestern Abend 'Blöksinn', finde mich hier prompt wieder. 'Mit alles und Schaf.' :-)
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55774366/
phyllis - 07. Dez 2011, 18:34

Heiter bis wollig,

sag' ich nur, Iris! : )
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55774421/

la-mamma - 07. Dez 2011, 17:35

parodia

Schaf hat in dieser Lage
noch grausamere Frage:
die Frierenden bedrängeln es
wollen Wolle für
ihr dreaming dress.

Neuerdings sagt man im Stall,
Schaf wird bald kahl

geschoren.

Bad Englisch versteht auch keiner.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55774370/
phyllis - 07. Dez 2011, 18:52

Ein hervorragendes Gegengedicht, liebe La-Mamma. Bedauerlicherweise ist Schaf momentan zu vollgefressen, um seinerseits wieder die Stimme zu erheben...
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55774431/

diadorim - 07. Dez 2011, 19:35

Ein Schaf, dem es am Metrum brach,
lag nächtelang und schamvoll wach,
es übte heimlich rhythmisch blöken,
auf Vershuf und Grashalmen flöten,
es malmte vor sich hin im Takt,
allein, es blieb doch leider Fakt,
es konnte reimen, was es wollte,
es klang nie so wie es wohl sollte.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55774456/
phyllis - 07. Dez 2011, 19:38

*hach*
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55774458/

diadorim - 07. Dez 2011, 19:47

Das Schaf und dieser Augendwarf,
die fanden sich unendlich scharf,
sie schickten sich Fotos von Schur
und Statur und skypten dann beinahe
rund um die Uhr und sagten sich Sachen
nur so zum Spaß und hatten sich gern
und sonst noch was, ja, leider, sie
haben sich immer verpasst.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/55774467/

albannikolaiherbst - 27. Feb 2012, 05:14

Stella ODER Mann und Schaf. Eine höchst preiswerte Initiative zur Verständigung der Arten.




[Gesehen bei Storming Georgeous, Berlin.]
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/64984971/
phyllis - 27. Feb 2012, 08:23

Lieber ANH,

mit Storming Stella wird alles anders.
Ich spüre es; mir rauscht die Dichtkunst in den Adern:

Zum Schafe hin
im Schafe drin -
wo Öffnung ist,
da ist auch Sinn!
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/64985012/
albannikolaiherbst - 27. Feb 2012, 10:11

Denn wo ein Schaf sich bücket

es nicht den Schäfer ganz allein
nein, auch den Lorbeersschein
des Dichters ganz entzücket.

Und hinterher, entrücket,
werden die Schafe groß und klein
ihm seine Einschlafswölkchen sein:
>
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/64985089/
diadorim - 27. Feb 2012, 10:32

Im Sturm allein ein Schaf
fand den Schimmelreiter scharf,
der ritt in einem Affenzahn
an ihm vorbei
und voller Scham, stand Schaf
glasklar vor Augen,
am Speed muss es noch schrauben.

ANH, Daumen 3 mal hoch!
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/64985106/
diadorim - 27. Feb 2012, 10:35

Denk ich doch gleich Lundgren, und möcht man doch gleich auch seinen Lieblingshammel penetrieren, während der Rest in Zentrifuge macht: http://www.youtube.com/watch?v=n3pIG8InoL8
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/64985109/
albannikolaiherbst - 27. Feb 2012, 10:54

East of elaborated levels.

Gehen zwei Erbsen*** spazieren. Sagt die eine zur anderen: "Vorsicht! Eine Zentrifuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii.....

[***): Bitte Schafe einsetzen.]
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/64985122/
phyllis - 27. Feb 2012, 13:46

Ich seh' schon,

die Erweiterung der Schafzone schreitet stetig und schlüpfrig voran...
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/comments/64985296/

Trackback URL:
http://taintedtalents.twoday.net/stories/neues-vom-schaf-oder-wie-man-ein-gedicht-verkorkst/modTrackback


Besucher

About this weblog
Aktuell: TTagesjournal
Atelier: Objekte
Atelier:: Skizzenbuch
Atelier:: Zeichnungen
Aus der Reihe: Einakter für zwei Angsthasen
Bildbände blättern
Die Anderen:: Empfehlungen & Links
Die Anderen:: Gespräche über Kunst
Die Anderen:: Serie: Erste Sätze - Romananfänge.
Die Anderen:: Zitate: Die Sprache der Anderen
Die Anderen:: Zitate: Frauen über Kunst
Die zehn Erlaubnisse
Episoden: Flirt du jour
Erinnerungen an die Ich-Konstruktion
Fotoserien:: Einmal geübt, schon gekonnt
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren