Dieses weblog durchsuchen

 

Find TT at:






TT wird durch das >>>> deutsche literatur archiv Marbach archiviert und der Öffentlichkeit auch andernorts im Rahmen von Lesungen und Ausstellungen zugänglich gemacht.

Aktuelle Beiträge

@C.Araxe
Habe ich eben getan und danke für den Hinweis!
phyllis - 18. März, 12:35
@LO
Ghettofaust! ; )
phyllis - 18. März, 12:34
Mögen Sie auch hier...
Mögen Sie auch hier Ihre neue Heimstatt hinterlassen?
C. Araxe - 11. März, 00:10
*daumenhoch*
;-)
Lo - 24. Februar, 12:55
Geschafft!
Tainted Talents ist umgezogen! Sieht noch sehr ungewohnt...
phyllis - 22. Februar, 15:28
Toll
!
albannikolaiherbst - 14. Februar, 22:20
Auf jeden Fall
bin ich stegreif!
phyllis - 17. Januar, 18:54
Ich hör's knarren...
Ich hör's knarren unter meinen Füßen - geht ins Ohr und...
derdilettant - 15. Januar, 09:21
Auf:bruch
ich spüre grenzen, wo du keine hast und wo...
phyllis - 12. Januar, 17:36
Auf die Liebe! Aber bitte...
Auf die Liebe! Aber bitte ohne Kitsch.
bonanzaMARGOT - 10. Januar, 06:28
Klasse Idee, Araxe!
Danke. Auch wenn ich das Angebot gar nicht wahrnehmen kann, weil ich mich...
phyllis - 9. Januar, 23:21
Ah, Folks,
es ist dann doch irgendwie schön, ein paar Stimmen hier beinander...
phyllis - 9. Januar, 23:16
Wäre schön,...
Wäre schön, wenn hier auf twoday.net alles so weiter laufen würde,...
C. Araxe - 8. Januar, 23:21
sieht für den anfang...
sieht für den anfang schon mal gut aus.
bonanzaMARGOT - 8. Januar, 06:18
OHHH!
OHHH! Hier scheint bei Twoday etwas nicht zu stimmen. Hoffentlich nicht...
Lo - 7. Januar, 13:35
Auf die Liebe.
Mögen Sie sie spüren heute Nacht - und in...
phyllis - 31. Dezember, 13:25
Ich kann dazu
noch keine Auskunft geben - die Introspektion ist noch in vollem Gange!...
phyllis - 27. November, 18:40
vermutlich. Spiegel-Leser. ..
vermutlich. Spiegel-Leser sehen anders aus. ;-)
Lo - 27. November, 17:59
ist das ein spiegelfechter?
ist das ein spiegelfechter?
la-mamma - 27. November, 15:25
Aber Herr Lo, wir
sind doch alle hart im Nehmen, oder? ; )
phyllis - 27. November, 11:46


Archiv

Dezember 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
14
15
16
18
27
29
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 4155 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. März, 19:27

Vergleiche

Wie nie sich daran zu gewöhnen,
wie nie aus der Sprache zu schlagen
oder der Art
wie nie zu denken, dass nun alles vorbeisei
oder anfinge
Manchmal malmt das Vergleichenwolln
ohne Nix zu gebärn; nur weil es so laut ist hier drinnen weiß ich überhaupt
vom Überhaupt

Wie sich unterhalb der Ortungsgrenze abspielen zu wolln
wo kein Sonar mehr hinkommt
(an Solar nicht mal zu denken)
Wie alle Vergleiche ihr lebenlang hinken, die Ärmsten:
wie zweieiige Zwillinge
in der Pause auf dem Schulhof hoffen sie, dass sie nie wieder reinmüssen zu mir
hau doch ab, schrein sie,
hau uns ab, sei unvergleichlich du Weichei

Wie sich nie daran gewöhnen zu können
wie Sprache gewinnen um Sprache ringen
(*autsch*)
Ohne andere kannst du nicht wachsen, mahnen die Spinner
aber: nie bekämt ihr meine Kuh vom Eis
mit eurem Leitfaden
wenn die nur einmal den Kopf hochwirft, reißt er

Mein Ruf verhallt wie eine Glocke in Aspik
die Kuh käut friedlich weiter
aber es taut ja noch nicht


Tagebücher:: Sanssourir
1578 reads

phyllis - 10. Dez 2013, 14:39

Oje,

vielleicht muss ich wieder mehr Plaudertexte schreiben - ich vergraule mir gerade meine Leser, glaube ich.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462541/
Norbert W. Schlinkert - 10. Dez 2013, 14:45

Ach was,

Ihre Leser haben im Moment einfach alle kräftig zu tun, Weihnachtsgeschenke besorgen zum Beispiel, die sind auf der Pirsch und machen die Weihnachtsmärkte unsicher. Ich bin ja von der Weihnachtsbeschenkerei qua Beschluß des Komitees für Familien- und Freundschaftsangelegenheiten, dem ich selbst vorsitze, befreit worden. Besser is', Kampf dem Weihnachtsterror!
(Außerdem, gebe ich zu bedenken, muß man Texte ja nicht lesen, um sie kommentieren zu können.)
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462542/
phyllis - 10. Dez 2013, 15:00

Texte lesen

ist ja auch irgendwie old school, wenn ich so drüber nachdenke.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462549/
Norbert W. Schlinkert - 10. Dez 2013, 15:31

Drübernachdenken,

wenn ich das jetzt so lese, aber auch!
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462556/
phyllis - 10. Dez 2013, 15:55

Stimmt!

Aber was machen wir nu' stattdessen?
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462566/
Norbert W. Schlinkert - 10. Dez 2013, 16:02

Entweder machen

wir beides gleichzeitig – so etwas hat es noch nie gegeben! – oder aber wir treiben uns rum in Spelunken, um, natürlich betrunken, wie die Eulen zu unken!
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462567/
phyllis - 10. Dez 2013, 16:33

Hört sich entschieden

attraktiv an! Wenn Sie das Unken übernehmen, ich selbst tät doch lieber jubilieren! ; )
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462577/
Norbert W. Schlinkert - 10. Dez 2013, 19:11

Ich

übernehm das Unken, kein Problem, während Sie jubilierend auf dem Tresen tanzen! Dat gibt ne Chose!
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462617/

kombina - 10. Dez 2013, 15:51

Vordergründig

spricht der Text von Vergleichen.
Vergleiche sind ohne angelegte Maßstäbe
(Kategorien, Geschmäcker, whatever)
undenkbar.

Hintergründig
lauern im Text Fragen nach eben jenen Maßstäben.
Sind sie hilfreich oder behindern sie?
Sind sie gar überflüssig?

Ohne andere kannst du nicht wachsen, mahnen die Spinner[...]"
Sagt der Text.
"Stimmt nicht"
Widersetzt sich ein Antwortkommentar.
(weshalb 'Spinner', frage ich)
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462564/
phyllis - 10. Dez 2013, 15:54

Die Spinner

heißen so, weil sie Leitfäden spinnen...
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462565/
kombina - 10. Dez 2013, 16:05

Einleuchtend.

Die kann man aber samt ihren Fäden ignorieren.
Der ausgesprochene Satz behält dennoch seine Gültigkeit,
weil er von den Spinnern unabhängig ist.
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462569/
kombina - 10. Dez 2013, 16:58

Ich geb

mein Vergleichen
auf.
(will's jemand haben? ; )
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462580/
phyllis - 10. Dez 2013, 17:08

*Lacht*

Ich ganz gewiss nicht!
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/comments/572462582/

Trackback URL:
http://taintedtalents.twoday.net/stories/vergleiche/modTrackback


Besucher

About this weblog
Aktuell: TTagesjournal
Atelier: Objekte
Atelier:: Skizzenbuch
Atelier:: Zeichnungen
Aus der Reihe: Einakter für zwei Angsthasen
Bildbände blättern
Die Anderen:: Empfehlungen & Links
Die Anderen:: Gespräche über Kunst
Die Anderen:: Serie: Erste Sätze - Romananfänge.
Die Anderen:: Zitate: Die Sprache der Anderen
Die Anderen:: Zitate: Frauen über Kunst
Die zehn Erlaubnisse
Episoden: Flirt du jour
Erinnerungen an die Ich-Konstruktion
Fotoserien:: Einmal geübt, schon gekonnt
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren