Dieses weblog durchsuchen

 

Find TT at:






TT wird durch das >>>> deutsche literatur archiv Marbach archiviert und der Öffentlichkeit auch andernorts im Rahmen von Lesungen und Ausstellungen zugänglich gemacht.

Aktuelle Beiträge

In meinem
Elternhaus nannte sich das Helden zeugen. Ist aber vom Aufwand her vergleichbar...
phyllis - 25. Februar, 14:18
Ein Tag um Prinzen zu...
Ein Tag um Prinzen zu zeugen?
nömix - 25. Februar, 11:58
Ayse schläft noch
phyllis - 25. Februar, 09:58
Ausrufezeichen
Grandioser Tag. Lassen Sie uns etwas draus machen. Lächelnd, TT
phyllis - 24. Februar, 10:23
Farah / II
Aus dem Zyklus "Rebellion und Verklärung",...
phyllis - 24. Februar, 10:18
Sie sind düstere
Begleiter, meine derzeitigen Tuschen. Aber ich hab' sie gerne um mich,...
phyllis - 24. Februar, 09:06
Irgendwann
Irgendwann, und wenn's in 10 Jahren ist, kauf ich Ihnen was ab und häng...
Speed (Gast) - 23. Februar, 21:44
Er kommt noch
Aus dem Zyklus "Rebellion und Verklärung",...
phyllis - 22. Februar, 22:58
*lacht*
Die machen doch eh, was sie wollen, die Linien.
phyllis - 21. Februar, 10:19
ich finde, sie haben...
ich finde, sie haben da eher eine onlinie gemacht;-)
la-mamma - 21. Februar, 10:07
Offlinie
phyllis - 21. Februar, 10:01
Wundervolles
Bild!
albannikolaiherbst - 20. Februar, 18:09
Lieber Ludwig,
diese "stille Ecke" meines Gehirns hat tatsächlich gerade alle Grenzen...
phyllis - 19. Februar, 17:53
mhm, das kenne ich
... nach fast jedem Arbeitstag nahe/in fremden Welten brauchen die Wörter...
Ludwig (Gast) - 18. Februar, 21:15
Bin doch
gar nicht weg. Nur leise! : )
phyllis - 18. Februar, 14:39
Malen Sie mal
Wir werden Sie immer noch gerne lesen, wenn Sie wiederkommen!
Bel (Gast) - 18. Februar, 13:28
Phyling, ff
Mir fehlen grad die Worte. Seit Jahresanfang hab'...
phyllis - 18. Februar, 13:10
wie trefflich du schon...
wie trefflich du schon löschen kannst. also vorheriges ist nach meinem...
äluerdzfreak (Gast) - 18. Februar, 02:10
ein anders - das mensch...
ein anders - das mensch - gelangt por favor zu anderen schlüssen. baue...
freakcoot (Gast) - 18. Februar, 01:51
sorry sicherlich o.i....
sorry sicherlich o.i. aber das entdeckte ich vorhin so zufällig aus...
zualtfreakteilnehmer (Gast) - 18. Februar, 00:18


Archiv

Februar 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 6 
 7 
10
11
12
13
16
19
20
23
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 3734 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Februar, 14:18

About this weblog

Geschätzte Leserinnen und Leser,




So. Das wäre dann schon mal geklärt.
Des weiteren ist zu verkünden, dass es sich mit TT so verhält wie mit allen anderen Blogs, die von realen Menschen betrieben werden: Es gibt beste und mittlere und ganz schlechte Tage. Um letztere müssen Sie sich nicht kümmern, an solchen schweige ich. Die mittleren sind einfach mittel. (Warum sollte es hier anders laufen als draußen, hm?) Die wirklich guten Tage auf TT allerdings machen jede Mittelkeit wett. An solchen freuen sich alle, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Platz zu sein, nämlich hier. Leider muss ich Ihnen, liebe neue Leserinnen und Leser, mitteilen, dass sich Miss TT gerade jetzt, da sie zweifellos berühmt wird, in einer Phase recht hartnäckiger Maulfaulheit befindet; es gibt Tage, da ringt sie sich gerade mal einen Satz heraus.
Was mich zu einem weiteren Punkt bringt, der unbedingt einmal angesprochen werden sollte, im Interesse aller Blogistinnen und Blogisten dieses Planeten (drunter mach ich's nicht): Wir mögen es, wenn man uns begleitet. Nicht nur, wenn mal die Schwarte kracht, weil man aus irgendeinem unerfindlichen Grund einen Nerv getroffen hat, auf den alle anspringen, sondern auch in den ruhigeren Phasen. Oder den Schluckauf-Phasen. Sogar im Kokon, wenn gar nichts geht, wenn selbst ein Smiley zuviel der Anstrengung wäre, wünschen wir uns, dass welche kommen und neugierig an der Seide zupfen. Könnte ja sein, dass sich was aufribbeln lässt.
In diesem Sinne!
Ich geh' dann mal ein bisschen spinnen.

Herzlich, Ihre
Miss TT


About this weblog
1417 reads

Tainted Talents?

Wie könnte ein Talent beschädigt werden? Beinträchtigt? Wer könnte es kaputt machen und aus welchem Grund? Es gibt sie inzwischen zuhauf in meiner Umgebung: Die Leute, die früher einmal geglänzt haben und jetzt, zwanzig Jahre später, überall matte Stellen aufweisen, die nicht mehr blank zu polieren sind. Zumindest nicht von außen. Kein Zuspruch, keine Bewunderung bleibt an ihnen haften. Der Glanz kommt von innen - oder eben nicht. Manchmal kommt mir der Verdacht, dass die Angst vor den Verpflichtungen, die ein echtes Talent mit sich bringt, größer sein könnte als die Furcht davor, im Mittelmass hängen zu bleiben. Wer ein Talent hat, ist verdammt. Das Gefühl, ihm nicht gerecht zu werden, verlässt einen nie.

Alle auf Tainted Talents gezeigten Zeichnungen, Texte, Fotos und was sonst noch so anfällt, sind von mir, sofern nicht anders gekennzeichnet.

Phyllis Kiehl


About this weblog
4097 reads

Besucher

About this weblog
Aktuell: TTagesjournal
Atelier: Objekte
Atelier:: Skizzenbuch
Atelier:: Zeichnungen
Aus der Reihe: Einakter für zwei Angsthasen
Bildbände blättern
Die Anderen:: Empfehlungen & Links
Die Anderen:: Gespräche über Kunst
Die Anderen:: Serie: Erste Sätze - Romananfänge.
Die Anderen:: Zitate: Die Sprache der Anderen
Die Anderen:: Zitate: Frauen über Kunst
Die zehn Erlaubnisse
Episoden: Flirt du jour
Erinnerungen an die Ich-Konstruktion
Fotoserien:: Einmal geübt, schon gekonnt
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren