Dieses weblog durchsuchen

 

Find TT at:






TT wird durch das >>>> deutsche literatur archiv Marbach archiviert und der Öffentlichkeit auch andernorts im Rahmen von Lesungen und Ausstellungen zugänglich gemacht.

Aktuelle Beiträge

@C.Araxe
Habe ich eben getan und danke für den Hinweis!
phyllis - 18. März, 12:35
@LO
Ghettofaust! ; )
phyllis - 18. März, 12:34
Mögen Sie auch hier...
Mögen Sie auch hier Ihre neue Heimstatt hinterlassen?
C. Araxe - 11. März, 00:10
*daumenhoch*
;-)
Lo - 24. Februar, 12:55
Geschafft!
Tainted Talents ist umgezogen! Sieht noch sehr ungewohnt...
phyllis - 22. Februar, 15:28
Toll
!
albannikolaiherbst - 14. Februar, 22:20
Auf jeden Fall
bin ich stegreif!
phyllis - 17. Januar, 18:54
Ich hör's knarren...
Ich hör's knarren unter meinen Füßen - geht ins Ohr und...
derdilettant - 15. Januar, 09:21
Auf:bruch
ich spüre grenzen, wo du keine hast und wo...
phyllis - 12. Januar, 17:36
Auf die Liebe! Aber bitte...
Auf die Liebe! Aber bitte ohne Kitsch.
bonanzaMARGOT - 10. Januar, 06:28
Klasse Idee, Araxe!
Danke. Auch wenn ich das Angebot gar nicht wahrnehmen kann, weil ich mich...
phyllis - 9. Januar, 23:21
Ah, Folks,
es ist dann doch irgendwie schön, ein paar Stimmen hier beinander...
phyllis - 9. Januar, 23:16
Wäre schön,...
Wäre schön, wenn hier auf twoday.net alles so weiter laufen würde,...
C. Araxe - 8. Januar, 23:21
sieht für den anfang...
sieht für den anfang schon mal gut aus.
bonanzaMARGOT - 8. Januar, 06:18
OHHH!
OHHH! Hier scheint bei Twoday etwas nicht zu stimmen. Hoffentlich nicht...
Lo - 7. Januar, 13:35
Auf die Liebe.
Mögen Sie sie spüren heute Nacht - und in...
phyllis - 31. Dezember, 13:25
Ich kann dazu
noch keine Auskunft geben - die Introspektion ist noch in vollem Gange!...
phyllis - 27. November, 18:40
vermutlich. Spiegel-Leser. ..
vermutlich. Spiegel-Leser sehen anders aus. ;-)
Lo - 27. November, 17:59
ist das ein spiegelfechter?
ist das ein spiegelfechter?
la-mamma - 27. November, 15:25
Aber Herr Lo, wir
sind doch alle hart im Nehmen, oder? ; )
phyllis - 27. November, 11:46


Archiv

April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 4154 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. März, 19:27

GebrauchsGedichte

Gehegepflege.

Der Spamwolf mault, die Sätze
die er des Morgens reißen müsst
verletzten ihm die Lefze.
Mein Guter, schnapp' ich, bleib zivil
Nächtens steht auf der Lichtung
der Hirsch. Und singt. Und ziemlich viel.
Das ist halt keine Dichtung.


GebrauchsGedichte
1576 reads

Heute im Angebot: Wolpertinger

Der Biberwurm hat ein Problem
es ist ihm deutlich anzusehn
dass vorne nagen, hinten graben
sich rein ästhetisch nicht vertragen.


11:30

Glücklich das Giraffenschwein
es kann von oben schauen
wo schlüpfriges zu finden ist
und dann von hinten sauen.


(Na los, machen Sie auch einen! : )


12:53
Spezialauftrag: Eben hat jemand per mail einen Wolpertinger-L i m e r i c k bestellt. Sie können ja schon mal vorlegen; ich muss noch meine Artischocke essen.
Reimschema für Limericks ist aabba, übrigens.
Will Ihnen den Job aber nicht aufhalsen - meinetwegen können Sie in allen Schemen weiter reimen ; )

13:07
Reimen kann übrigens beim Arbeitgeber mit 7,50.- Prämie pro Tag als Gehirnjogging geltend gemacht werden.
Zumindest wäre das so, wenn ich Ihre Arbeitgeberin wäre.


13:33
Einmal bestellt, schon gekonnt - der Wolpertinger-Limerick:

Ein Hechtpapagei aus Schweigen
versprach, Gespräche zu meiden
Doch das tat sich rächen
nur noch Blubbern statt Sprechen
und so ließ er es schnell wieder bleiben.

15:12
Ein Katzenaal namens ...
Bin schwer entzückt von Ihren Einsendungen, liebe Leser:innen.

21:44
Krass, oder?
(aber ich hab's ja irgendwie gewusst)


GebrauchsGedichte
2237 reads

Gedichte nach dem Hitzestau

Es ist soweit.
Der Regen lind
leckt über Haut und Blätter.
Wir recken uns.
Wir atmen durch.
Und werden wieder netter.


GebrauchsGedichte
1292 reads

Gedichte kurz vorm Hitzeschlag

Der Wasserbüffel schreitet froh
vom Ufer
in den kühlen Fluss.
Der Schreibtischhengst will ebenso!
Doch trennt ihn grad vom kann
ein muss.


22:56

Die Last der Erkenntnis

Der Pudel, dessen Lockenpracht
ihm unter solchen Graden
weit mehr als sonst zu schaffen macht
geht eine Runde baden.

Er schüttelt den berühmten Kern
sich aus dem Fell, den Brocken!
Nun ist ihm kühl. Das hat er gern.
Der Hund ist wieder trocken.


GebrauchsGedichte
1941 reads

Aus gegebenem Anlass

Das Selbst, so will mir heute scheinen
darf Masquerade nicht verneinen
drum, wenn sich meins entblößen will
ruf ich ihm leise zu: halt still.


GebrauchsGedichte
1355 reads

Besucher

About this weblog
Aktuell: TTagesjournal
Atelier: Objekte
Atelier:: Skizzenbuch
Atelier:: Zeichnungen
Aus der Reihe: Einakter für zwei Angsthasen
Bildbände blättern
Die Anderen:: Empfehlungen & Links
Die Anderen:: Gespräche über Kunst
Die Anderen:: Serie: Erste Sätze - Romananfänge.
Die Anderen:: Zitate: Die Sprache der Anderen
Die Anderen:: Zitate: Frauen über Kunst
Die zehn Erlaubnisse
Episoden: Flirt du jour
Erinnerungen an die Ich-Konstruktion
Fotoserien:: Einmal geübt, schon gekonnt
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren